Designed by Alltagsurwald Designed by Mark

Kuba ist ein Inselstaat und die größte Insel in der Karibik.
Havanna ist die größte Stadt und Hauptstadt der Insel.
Das Klima in Kuba ist tropisch.

Auf Kuba leben etwa 11 Millionen Menschen. Ein drittel davon sind europäischer Abstammung ( Spanien und Portugal).

Auf Kuba gibt es immer noch die Todesstrafe,welche auch verhängt wird.

Vor 1990 gab es auf Kuba keinen Tourismus im herkömmlichen Sinne. Verdiente Genossen aus den sozialistischen Bruderländern bestimmten das Geschehen im Fremdenverkehr. Hotels aus dieser Zeit sind auch eher spärlich eingerichtet und werden hauptsächlich für die einheimische Bevölkerung genutzt. Seit der Zeit versuchte Kuba, wie viele andere Entwicklungsländer auch, über den Tourismus an Devisen und höhere Staatseinnahmen zu kommen.
Heute hat der Tourismus eine Spitzenstellung in der Wirtschaft des Landes bekommen und ist die wichtigeste Einnahmequelle für Devisen geworden.


In Kuba sind zahlreiche Musikstile und Tänze entstanden, die z. T. international Verbreitung fanden.
Zu ihnen zählen vor allem der Cha Cha Cha,der Mambo und die Salsa.

Vor allem Jugendlichen begeistern sich für die Kubawelle. Zu sehen ist dies auch an Filmen wie Dirty Dancing Havanna Nights und Havanna Blues.

In Kuba sind übrigens auch einige cocktails zu Hause wie der herbe Mojito und der erfrischende Cuba Libre





Gratis bloggen bei
myblog.de


Startseite
Über...
Handschrift
Kellapage
Kuba
Wahre Liebe
Bushido
Songtexte
Gästebuch